Benutzerdefinierte Felder für Meta-Informationen

Meta Tags sind nicht sichtbare Informationen im Quellcode einer Webseite, die Informationen über Ihre Webseite enthalten.
Sie helfen Suchmaschinen den Inhalt einer Webseite besser zu verstehen.

Bei WordPress können Sie einige dieser META Informationen entwweder über ein entsprechendens SEO Plugin (YOAST o.ä.) pflegen, oder Sie nutzen hierfür die sogenannten benutzerdeinfierten Felder. Hierfür müssen Sie im Backend Ihrer Webseite ein Stückchen Code einpflegen und die benutzerdefinierten Felder anschließend im Frontend pflegen.

Fügen Sie folgende Zeile in Ihre header.php Datei ein:
ID, „description“, true) !=“ ) echo get_post_meta($post->ID, „description“, true); else bloginfo(‚description‘);?>“ />

Pflegen Sie anschließend auf jeder Seite ein benutzerdefiniertes Feld für die description.

 

 

 

Datenschutzhinweis für Kommentare: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erkläre ich mich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten innerhalb von SEODur zum Zweck der Produktinformation oder zum Zweck von Veranstaltungshinweisen  einverstanden. Ich kann mein Einverständnis jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://seodur.de/datenschutz

Ein Gedanke zu „Benutzerdefinierte Felder für Meta-Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*